Musterbrief Bestellabsage - Ablehnung einer Bestellung - kostenlose Musterbriefe

Musterbrief Bestellabsage - Ablehnung einer Bestellung - kostenlose Musterbriefe

Kostenlose Musterbriefe - Zur Übersicht
Kostenlose Briefvorlagen - Übersicht

Kostenlose Briefvorlagen - Musterbriefe online

Musterbrief Bestellabsage - Ablehnung einer Bestellung

Es dürfen nur Bestellungen abgelehnt werden, wenn diese ohne vorheriges Angebot bestellt worden sind, wenn das Angebot unverbindlich war oder wenn die Bindungsfrist des Angebotes abgelaufen ist. Nicht abgelehnt werden, dürfen Bestellungen, die auf ein verbindliches, persönliches Angebot vorgenommen wurden.
Inhalt einer Bestellungsanlehnung:


  • in der Betreffzeile steht das Datum der Bestelung
  • Gegenstand der Bestellung mit genauer Bezeichnung
  • Bedauern, dass der Auftrag nicht ausgeführt werden kann
  • Begründung der Ablehnung
  • Hinweis auf andere Möglichkeiten:Ersatzware,Katalog,Prospekt
  • Oder: neues Angebot und Bitte um Bestätigung des Auftrags

Absender Vorname Name
Straße Hausnr.
PLZ Ort


Empfänger Firma bzw. Vorname Name
Straße Hausnr.
PLZ Ort
16.08.2017
Ihr Auftrag vom 14.04.2008
Sehr geehrter Herr Mustermann,

Ihre Bestellung über 2000 Briefbögen können wir leider zu diesen Bedingungen
nicht ausführen. Unser Angebot vom 02.05.2008 sieht 10 % Rabatt bei Abnahme von 2200 Briefbögen vor.2000 Briefbögen mit 15 % Rabatt lässt unser enger Kalkulationsplan
leider nicht zu.


Unser äußerstes Angebot sind 2200 Sortimente mit 15 % Rabatt.Alle anderen Konditionen
bleiben davon unberührt. Dürfen wir liefern? Wir bitten um Bestätigung.

Mit freundlichen Grüßen




| Eingang

Informationen

| Aufbau einer Rechnung

Tools

| Rechnung schreiben
Briefvorlagen kostenlos
| Protokoll Vorlage
| Vertrag schreiben
| Kariertes | Liniertes Papier

Kontakt

| media030 Kontakt


Datenschutz  |  Impressum  |  Kontakt  |  © media030